Julia Schatzmann und Ivo Golden Rouge

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
10

Julia Schatzmann, geb. 1998, lebte bis vor Kurzem in Mönkeberg bei Kiel. 2017 hat sie Abitur mit 1,5 gemacht, hat danach als Bereiterin gejobbt und ist seit Anfang September Bereiterin auf Gut Aubenhausen in Bayern, im Dressurstall von Jessica von Bredow-Werndl und ihrem Bruder Benjamin Werndl. Ivo ist natürlich mit nach Aubenhausen gezogen! Parallel plant Julia ein Fernstudium der Sportpsychologie. Neben dem Reiten betreibt sie Leistungsschwimmen und spielt Querflöte.

Ivo Golden Rouge hat sie 2016 im Gestüt Brodersdorf der Familie Gehrmann-Arp entdeckt, sich sofort in ihn verliebt und seitdem ist er „ihrer“. Das Gestüt liegt nur wenige Kilometer von der Ostsee entfernt. Die Strandszenen wurden in Laboe gedreht, wir danken der Gemeinde Laboe für die Dreherlaubnis, denn normalerweise ist das Reiten am Strand in der Hauptsaison nur in den Morgen- und Abendstunden erlaubt.

Julia hat mit Ivo Golden Rouge fünfjährig Siege und Platzierungen in Eignungsprüfungen sowie Gelände-, Dressur- und Springpferdeprüfungen der Klasse A erreicht. Ende Juni 2018 gewannen Julia und Ivo mit der Wertnote 8,0 die Geländepferde-A in Süderlügum, beim Trakehner Bundesturnier im Juli 2018 toppten sie sich selbst mit der Wertnote 9,0 und einem weiteren Sieg.

Ivo Golden Rouge

Geb. 2013 Züchterin: Sabine Kleinelanghorst, Rietberg Besitzerin: Julia Schatzmann

Adel und Härte, Rittigkeit und Leistungsfreude, Charakter und Intelligenz – Attribute die Ivo Golden Rouge in hohem Maße auszeichnen und die in generationenlanger Reinzucht ihre Absicherung erfuhren. Der Vater Banderas stammt aus dem elitären Geschlecht der legendären Blitzrot aus Trakehnens berühmter Fuchsstutenherde; seine Eltern, der Grand-Prix-erfolgreiche Le Rouge und die Jahressiegerstute und Bundeschampionatsfinalistin Bandera zählen zum Tafelsilber der Trakehner Population. Mit Sir Shostakovich xx, Prince Rouge xx und Pasteur xx treten auf Mutters Seite drei der besonders charismatischen und besonders leistungsorientierten Englischen Vollblüter der Sportpferdezucht in Verbindung. Hohen Adel vermittelt auch der mütterliche Stamm, denn er findet seine Wurzeln in einem hochkarätigen angloarabischem Haus, das im polnischen Hauptgestüt Racot im Kreise Poznan begründet wurde. Zur vornehmen Familie zählen die S-Dressurstars Ictenos von Anky van Grunsven, Idamantes von Anna Merveldt, Illingos von Corinna Hellmann sowie der in Nordamerika renommierte Leistungsvererber Impressionist.

Julia Schatzmann und Ivo Golden Rouge
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
10

Unbedingt vormerken: Trakehner Hengstkörung und Hengstschau am 9. und 10. Februar 2019 in Münster-Handorf.

09 bis 10. Februar 2019
Neumünster / Holstenhalle

Zur Steigerung der Vorfreude hier ein paar Impressionen von der Hengstschau 2018